22. Juli 2021 Le Gottéron M. + R. Hartmann
Teilnehmer 9 Damen, 4 Herren (inkl. TL)

Bericht von Monika und Rolf Hartmann

Die Gottéron-Schlucht war seit dem Unwetter in der vergangenen Woche gesperrt. Da bot sich die Tour zum Mont Soleil als Ersatz an, die ihrerseits wegen stürmischem Wetter im Mai abgesagt werden musste. So ging die Reise nach Le Noirmont im Kanton Jura und von dort über grosse Hügelketten zum Berner Jura. Die 9 Damen und 4 Herren wanderten auf wenig begangenen Wegen vorbei an Kühen, Pferden und Windrädern zum lang gezogenen Mont Soleil. Die Juralandschaft als Mischform von Weiden und lichten Wäldern war eine schöne Abwechslung nach vielen Touren im Mittelland und in den Alpen.