19./20. Juni 2021 Schibestoll Adrian Fassbind
Änderung  Eigentlich war eine Wochenendtour geplant gewesen. Einen Platz in einer SAC-Hütte zu finden war ein Ding der Unmöglichkeit, alles ausgebucht. Daher entschied ich mich für eine Ein-Tagestour (19. Juni) im Toggenburg.
Teilnehmer 1 Damen, 2 Herren (inkl. TL)
Ausbildung Anseilen, Seilverkürzung, allgemeine Seiltechnik

Bericht von Adrian Fassbind

Ein Churfirst sollte es sein, und zwar der Schibestoll. Eine einfache Bergtour in einer tollen Umgebung. Wegen allfälligen Schneefeldern nahmen wir Pickel und Steigeisen vorsichtshalber mit, diese blieben aber bis zur Ausbildung am Schluss der Tour im Rucksack. Auf dem Gipfel beindruckten der Tiefblick auf den Walensee und der Blick in die nähere Umgebung. Die weitere Umgebung war wegen des Saharastaubs etwas getrübt. Der grosse Durst wegen der Hitze konnte auf der Alp Sellamatt gelöscht werden, bevor es wieder heimwärts ging.