5. Juni 2021 Pfäffiker- und Greifensee Elisabeth Gyr
Änderung  Auf den 19.6.2021 verschoben, anstatt ins Thurgau an den Pfäffiker- und Greifensee (Hitze)
Teilnehmer 5 Damen, 0 Herren (inkl. TL)

Bericht von Elisabeth Gyr

Die Hitze bewog mich, die Velotour ohne Bahnreise durchzuführen. So konnten wir schon um 8 Uhr in Örlikon starten. Einmal aus der Stadt hinaus, radelten wir an kleinen Bauerndörfern vorbei, zur Badi Auslikon am Pfäffikersee. Nach einem erfrischenden Bad und Picknick gings gestärkt, aber zunehmend wärmer obsi nach Bertschikon. Dann folgte eine genussvolle Abfahrt nach Mönchaltdorf und dem Greifensee entlang.. Leider war das schattige Gartenrestaurant in Maur geschlossen. Etwas Flüssiges gabs nur am Kiosk. Heiss radelten wir kurz der Glatt entlang und über Schwamendingen zurück nach Örlikon. Im Garten vom Maxx schätzten einige das kühle Bier bevor wir uns Alle, zufrieden mit dem Tag, nach Hause zerstreuten.