2.-5. Apr. 2021 Osterlager Davos A. + A. Fassbind
Teilnehmer 4 Damen, 5 Herren (inkl. TL)

Bericht von Adrian Fassbind

Das Osterlager konnte coronakonform, daher nur mit wenigen Teilnehmern, durchgeführt werden. Nebst den neun Teilnehmern waren jeden Tag Gäste dabei, teils mit Ski, teils mit Schneeschuhen. Das Wetter und die Schneeverhältnisse meinten es gut mit uns. Folgende Touren konnten durchgeführt werden:
Karfreitag: Chörbschhorn (2650 m): Start auf der Schatzalp – Latschüelfurgga – Gipfel – Abfahrt nach Frauenkirch
Samstag: Büelenhorn (2513 m): Start in Davos Duchli – Büeleberg – Gipfel – Abfahrt ins Dischmatal
Sonntag: Pischahorn (2980 m): Start Bergstation Pischa – Gipfel – Abfahrt durchs Mattjisch Tälli zur Flüelapassstrasse
Ostermontag: Isenfürggli (2765 m): Start in Tschuggen – Tschuggenberg – Isenfürggli – retour gleiche Route
Abends genossen wir einen feinen Znacht, alles von Anita geplant und vorbereitet, und gute Gespräche.