21. Nov. 2019 Fondue-Wanderung Blüemlisalp Medard Wigger
Teilnehmer 17 Damen, 11 Herren (inkl. TL)

Bericht von Medard Wigger

Unser Tagesziel ist die Blüemlisalp, nicht der Berg im Berneroberland, auch nicht das Dampfschiff auf dem Thunersee, sondern das Bauernrestaurant auf der ersten Anhöhe des Pfannenstiels oberhalb Erlenbach.
Die Wanderung beginnt auf der Forch, wir sind eine grosse Gruppe, 14 Damen und 9 Herren. Viele sind recht sportlich, andere wandern lieber gemütlich. Es ist neblig und kalt. Wir kehren gerne in die warme Gaststube ein. Später erreichen uns noch 5 weitere Mitglieder des berg club, sie sind mit dem Bus in die Nähe des Gasthauses gefahren. Die Bedienung ist sehr freundlich, wir sind willkommene Gäste. Nach dem Fondue (chli stinke muess es) gehen wir gerne wieder an die frische Luft hinaus.
Durch das Erlenbachertobel wandern wir nach Erlenbach, die Wasserfälle führen viel mehr Wasser als letztes Jahr. In der Region Zürich verabschieden sich die Teilnehmer aus unserer Wandergruppe an vielen verschiedenen Stationen.