1. Okt. 2019 Wiggertal – Emmental Stephan Kölliker
Teilnehmer 3 Damen, 1 Herren (inkl. TL)

Bericht von Stephan Kölliker

Ab Zofingen sachte talaufwärts der Wigger entlang, weite Felder und die emsig befahrene Autobahn begleiten uns. Ein kleiner Rebberg, dann das prächtige Schloss Altishofen mit Kirche und Kornschütte zum Bewundern. Die Kirche von Grosswangen macht dem Dorf alle Ehre, vor allem mit ihrer Grösse! Grosse Höfe säumen den Weg zur sehenswerten Wallfahrtskapelle St. Ottilien. Unweit davon die etwas bescheidenere, aber ebenso schöne Kapelle St. Ulrich. Ab Werthenstein geht’s bequem mit dem Zug direkt nach Trubschachen zum Guetzli-Schmaus von Kambly. Gestärkt radeln wir weiter durch grüne, waldreiche Landstriche entlang der Emme ans Tor zum Emmental, nach Burgdorf als Ziel. Herzlichen Dank den Begleiterinnen auf der 70 km leichten aber herrlichen, abwechslungsreichen Radtour.