Touren wieder möglich
2.6.2020

Ab Samstag, 6. Juni, sind Vereinstouren mit mehr als 5 Personen wieder möglich. Die Tourenkommission des Bergclub Züri hat entschieden, dass wir die Aktivitäten des Bergclubs wieder aufnehmen, unter Berücksichtigung der Voraussetzungen des Bundesrates.

Dabei gilt das Covid-19 Schutzkonzept des Bergclub.

19. Jan. 2020
Sonntag
Hinterfallenkopf (mit BCSG) 1532 m Barbara Köppel
  Schneeschuhtour WT2
  Von der Schwägalp (1278 m) wandern wir durch hügeliges Wald, gebiet Richtung Hinterfallenkopf. Bei der Mittagsrast geniessen wir die Aussicht auf den Säntis und aus Nebelmeer im Mittelland. Anschliessend nehmen wir den Abstieg nach Rietbad (Seebensäge) unter die Schneeschuhe. 12
Karte LK 2514 Churfirsten
Marschzeit ca. 4 Std., bei umgekehrter Routenwahl 5 Std.
Bemerkungen Diese Tour eignet sich auch für wenig erfahrene Schneeschuh- läuferInnen mit guter Kondition. Je nach Schneeverhältnissen können wir die Tour auch in umgekehrter Richtung unter die Füsse nehmen, dann mit mehr Aufstiegsmeter
Ausrüstung Schneeschuhe, Skistöcke, Gamaschen, LVS, Schaufel Verpfegung aus dem Rucksack
Besammlung 07.55 Uhr vor der Billetthalle Zürich HB,
Abfahrt 08.09 Uhr nach Schwägalp via Gossau - Umsteigen Richtung Herisau, in Urnäsch Postauto nach Schwägalp Passhöhe an 10.00 Uhr.
Rückkehr Seebensäge/Rietbad ab 15.38 über Nesslau-Neu St.Johann, Zürich HB an 17.35 Uhr
Billett nach Schwägalp via Gossau, retour ab Seebensäge/Rietbad bitte selber lösen
Kosten für Bahn und Postauto
Anmeldung bei Barbara Köppel, Bergstrasse 34A, 9038 Rehetobel, 078 656 55 03, barbara.koeppel1#at#gmail.com, bis Freitagabend vor der Tour, 17. Januar
Auskunft Barbara Köppel, 078 656 55 03

Monatsübersicht Januar