13. Okt. 2019
Sonntag
Lidernen-Trilogie: Chaiserstock – Fulen – Rossstock Edwin Hof
  Bergtour T4 (statt 6. Oktober)
  Jüngere Mitglieder und Aktive
  Im SAC Alpinführer auch die „kleinen Dolomiten der Zentralschweiz“ genannt, lockt die lange Lidernen-Trilogie mit Weitblick und – nach zügigem Marschieren – mit beliebtem Kuchen in der Lidernenhütte. Weitgehend im T3-Bereich gibt es am Chaiserstock ein paar einfache mit Seilen und Ketten gesicherte Kletterstellen (T4+) und am Fulen die abschüssige Nordseite (T4-).
Route Bergstation Gitschen 1717 m, Lidernenhütte, Chaiserstock 2514 m, Fulen 2490 m, Rossstock 2460 m, Bergstation Gitschen 1717 m
Karte LK 1: 25'000 1172 Muotatal, LK 1: 50'000 246 T Klausenpass, 5008 Vierwaldstättersee
Marschzeit ca. 7¼ h plus Pausen, 11 km, 1200 m auf, 1200 m ab
Bemerkungen Geändertes Datum!
Ausrüstung vollständige Bergtourenausrüstung, Sonnen- und Regenschutz, evtl. Stöcke
Besammlung nach Absprache mit dem Tourenleiter, Abfahrt ca. 06:30 Uhr
Abfahrt aus Zeitgründen mit dem Auto nach Riemenstalden, Chäppeliberg
Rückkehr ca. 19.00 Uhr
Verpflegung Picknick aus dem Rucksack
Kosten Autofahrkosten nach Anzahl TN, Sesselbahnbillett Chäppeliberg-Gitschen
Anmeldung an Edwin Hof, per E-Mail: e.hof#at#bergclub-zueri.ch, bis Donnerstag 10. Oktober
Auskunft über Durchführung am Samstag 12. Oktober, ab 18.00 Uhr

Monatsübersicht Oktober