Schächentaler Brunnital

16. Juli 2024
Hans Richner
Dienstag
mittlere Wanderung T3 (1518 m)
für Senioren

Man sagt, wer das Brunnital nicht gesehen hat, kennt den Kanton Uri nicht!

Nach dem Startkaffee geht es erst wenig ansteigend zum Bielen. Ab dort führt ein Weglein schattenhalb durch den Wald hinauf unter eine Felswand und weiter kurz sehr steil durch einen schmalen, aber mit Wald bestandenem Durchgang zwischen dem Felsband hinauf zur Flue mit Alphütten auf eine Alpwiese (ca. 300 Höhenmeter ohne schwindel-erregenden Tiefblick). Ab dort dann normal ansteigend zur Trogenalp hinauf. Der Rest ist gemütliches Wandern und wenig steiler Abstieg von Brunni das Tal hinaus. Auf dieser Wanderung ist man ganz im Banne der mächtigen Kalkwand des Gross Ruchen.

Route
Unterschächen – Bielen – Auf der Flue – Trogen – Niederlammerbach – Alp Brunni – Brunnital – Unterschächen
Karte
LK 1192 Schächental
Marschzeit
ca. 4 – 4 ½  Std. (ca. 500 m HD, 10 km)
Ausrüstung
vollständige Wanderausrüstung, Regenschutz
Besammlung
06:50 vor der Billetthalle Zürich HB
Abfahrt
07:05 nach Unterschächen via Arth Goldau, Altdorf
Rückkehr
17:55
Billett
nach Unterschächen retour, bitte selber lösen
Verpflegung
aus dem Rucksack, zwei Alpbeizli für Getränke oder Käseplättli
Kosten
ca. Fr. 33.– mit ½-Tax
Anmeldung
an Hans Richner, Tel. 044 341 23 85bis 14. Juli
Auskunft
über Durchführung am 15. Juli ab 17:00