Snowboardtour Gulmen statt Prättigau

28. Januar 2007
Bericht von Jörg Keller
Bilder von Ursina Stingl und Ralph Rüdisüli

Snowboardtour ohne Snow

Wegen starken Schneeverwehungen verzichteten wir (3 Damen, 4 Herren) auf den Glattwang und suchten das Snöberglück in Amden. Dort war die Schneedecke dünn, aber es kann ja oben noch besser werden.

Dachten wir - wurden aber vom grünen Gipfelhang eines Besseren belehrt. Zum Glück lagen die wenigen Zentimeter Schnee meistens auf Gras und nur selten auf Steinen.

Ausgezeichnetes Wetter entschädigte uns für die eingefahrenen Kratzer, nur auf dem Gipfel versuchte ein starker Wind vergeblich die gute Stimmung wegzublasen.