1./2. Sep. 2018 Cresta dei Corni statt Gr. Diamantstock Carin Antweiler
Änderung  wegen Schnee
Teilnehmer 2 Damen, 4 Herren (inkl. TL)

Bericht und Bilder von Carin Antweiler

Da der erste Schnee kam und im Süden der Nordföhn blies, entschieden wir uns kurzfristig ins Tessin zu reisen. Zu sechst stiegen wir am Samstag zur Capanna Leit hoch.
Am Sonntag um 5.30 Uhr starteten wir Richtung Alpe Lei di Cima, dann runter zum Lago di Morghirolo, und anschliessend wieder hoch zum Grat auf 2701 müM. Hier startet die Gratüberschreitung Cresta dei Corni. In 5 Stunden haben wir die spannende, rauf und runter kletternde Tour im Schwierigkeitsgrad T6 und III gemacht.
Zufrieden und müde von dem langen Abstieg sind wir in Dalpe in den Bus gestiegen.