21. Aug. 2018 Huttwil – Solothurn Stephan Kölliker
Teilnehmer 3 Damen, 1 Herren (inkl. TL)

Bericht von Stephan Kölliker

Auch heute ist der Wetterbericht wie üblich, Sonne und sehr warm. So radelt sich ohne Regenschutz etwas leichter. Dank den vielen Waldpartien war es doch recht angenehm die zuerst etwas hügelige Landschaft zu durchfahren, dann ab Ramsei der Emme entlang via Burgdorf nach Solothurn war es Genuss pur. Sogar ein Bad in der warmen, etwas wenig Wasser führenden Emme wurde von zwei Damen genossen. Den Schlusstrunk vor der prächtigen St. Ursen-Kathedrale mundete entsprechend erfrischend.