11.-13. Aug. 2018 Lagginhorn / Jägihorn (mit ESCW) Hans Jaggi
Teilnehmer 3 Damen, 3 Herren (inkl. TL)

Bericht von Hans Jaggi

Am Samstagabend sind wir (mit der Seilbahn!) zur Übernachtung im Berghaus Hohsaas eingerückt (Haus sehr zu empfehlen). Am Sonntag Überschreitung Lagginhorn via Südgrat-Normalabstieg. Tour ist sehr lang und streng. Leider waren die Angaben im Führer nicht alle korrekt; wir mussten 3 Mal eine Sucherei veranstalten und verloren dabei viel Zeit. Die Tour ist aber sehr eindrücklich mit schmalen Graten und grossen Tiefblicken.
Am Montag die 14 Seillängen „Alpendurst“, durchgehend 4b und 4c, am Jägihorn geklettert. In der letzten Seillänge erwischte uns noch ein kleiner Regenguss, der die Felsen schön glitschig machte. Eine ideale alpine Kletterei; sehr gut abgesichert.
Es war eine gelungene Sache – Dank an alle Beteiligten.