4. Feb. 2016 Frümsellücke statt Wildspitz Beat Christoffel
Änderung  Frümsellücke am 5. statt Wildspitz am 4. Februar
Teilnehmer 4 Damen, 1 Herren (inkl. TL)

Bericht von Beat

• Um 1050 trafen wir uns an der Talstation der Selamattbahn, so spät, weil das Wetter für den Nachmittag besser vorausgesagt wurde, was übrigens auch eintraf.
• 1130 Abmarsch von ‚Zinggen‘ (1463mM).
• Über ‚Schribersboden‘, ‚Brisizimmer‘ und Frümseltal ging’s in 2,5 h zur Lücke (2045mM) hoch.
• Die Abfahrt erfolgte auf der gleichen Route und nach einer Stärkung in Restaurant Zinggen fuhren wir auf der Skipiste bis Alt St Johann hinunter.
• Das Wetter war sehr warm, wie gewohnt und pünktlich zur Abfahrt wurden wir mit Sonnenschein verwöhnt.
• Am Tag zuvor gab’s etwas Neuschnee aber mit viel Wind war der Schnee oberhalb 1800m stark verfrachtet.
• So waren die Fahrbedingungen akzeptabel, jedoch streng im Nassschnee.