17. Dez. 2015 Trainingsmarsch im Zürcher Oberland Rudolf Röllin
Änderung  Wanderung statt Näbikenfirst
Teilnehmer 3 Damen, 2 Herren (inkl. TL)

Bericht von Rudolf Röllin

Aufgrund der „Schneeverhältnisse“ machten wir bei mildem Sonnenschein eine abwechslungsreiche Wanderung. Ab Bahnhof Pfäffikon folgten wir ein Stück weit dem Jakob Stutz- Weg. Dieser führte zuerst entlang dem idyllischen Schwarzenbach, dann durch kleine Weiler, über Felder, Fluren und durch Wälder in vier Stunden zurück nach Pfäffikon.